< Hengstspermadepot als alternative Geldanlage?
29.02.2012 09:45 Age: 4 yrs

Studentenreitturnier Kiel

Turnier in Borgwedel vom 27. Bis 29. April


Die Studentenreitgruppe der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel veranstaltet vom 27. bis 29. April ihr CHU Kiel (Concours Hippique Universitaire).

Zum ersten Mal findet das Turnier auf der Reitanlage der Pferdewirtschaftsmeisterin und

Dipl.-Ing. agr. Christiane Behr in Borgwedel statt, die selbst erfolgreiche Kieler Studentenreiterin war.

Es kommen Teams von zwölf Hochschulen aus ganz Deutschland mit jeweils drei Reitern und zahlreichen mitreisenden „Schlachtenbummlern“ in den Norden.

Nach der Anreise am Freitag beginnt das Turnier mit einer Mottoparty.

Samstags geht es mit der Dressur los: Beginnend mit einer A-Mannschaftsdressur, wird im

KO-System gegeneinander geritten, bis zum Finale auf M-Niveau. Die Pferde werden gelost, wobei drei Reiter das gleiche Pferd bekommen, der Beste kommt eine Runde weiter.  Die Pferde müssen von der gastgebenden Reitgruppe gestellt werden und kommen ausschließlich von privaten Pferdebesitzern, somit kennt keiner der Reiter sein Pferd vorher. Als Rahmenprogramm wird es am Samstagnachmittag voraussichtlich einen „Oldie-Cup“ mit ehemaligen Studentenreitern geben. Nach einer großen Reiterparty am Samstagabend, geht es am darauf folgenden Tag mit dem Springen im selben System weiter.

Es ist jedes Jahr eine große Herausforderung für die Kieler Studentinnen und Studenten, geeignetes Pferdematerial und genügend finanzielle Mittel für die Veranstaltung zu bekommen.

Die Studentenreitgruppe Kiel freut sich auf ein ereignisreiches Turnierwochenende mit  interessierten Zuschauern und guten Partys.

 

Kontakt: studentenreitgruppe-kiel@gmx.de

Corinna Bätke, Tara Gottmann